Programm: Würzburger Frühjahrstagung am 17. März

16. März 2012 - g.grutzeck

Am 17. März lädt die VdS wieder zur Würzburger Frühjahrstagung in das Friedrich-Koenig-Gymnasium ein. Das Vortragsprogramm umfasst wissenschaftliche Aspekte ebenso wie Berichte zu praktischen Beobachtungen. Die Veranstaltung beginnt um 09:30 Uhr und klingt ab 18 Uhr mit einem gemütlichen Beisammensein aus.

Tagungsprogramm

9:30
Otto Guthier, VdS
Begrüßung und Eröffnung

9:45
Prof. Dr. Matthias Kadler, Universität Würzburg
“Multiwellenlängen-Beobachtung aktiver Galaxien”

10:30
Dr. Uwe Pilz, Leipzig
“Beobachtungen kontrastschwacher Objekte”

11:15
Matthias Busch, Rainer Kresken, Heppenheim
“Asteroidenjagd auf Tenerifa”

11:50
Dominik Elsässer, Martin Feige, Würzburg
“Helligkeitsschwankungen aktiver Galaxienkerne – Ein Forschungsprojekt zwischen Wissenschaft und Schule”

12:10 – 14:00
Mittagspause
Mittagessen im “Würzburger Hofbräu” möglich
(8 Minuten Fußweg entfernt)

14:00
Gerd Köllner, Mörfelden-Walldorf
“Was machen die Amateurastronomen in Süd-Kalifornien?”
San Diego Astonomy Association

14:40
Rolf Hempel, Buchholz
“Mondfotografie mit der DSLR-Kamera:
von der Aufnahme bis zum fertigen Panorama”

15:20
Jens Hackmann, Bad Mergentheim
“Astrofotografie mit der digitalen Spiegelreflexkamera”

16:00 – 16:20  
Kaffeepause

16:20
Dr. Werner E. Celnik, Rheinberg
“Die Saturn- und Jupiteroppositionen”

17:00
Erich Meyer, Linz
“Der Nachthimmel in Zeitrafferaufnahmen”
(Videovorführung)

17:45

Diskussion und Schlussworte

Ab 18:30
Gemütliches Beisammensein im Würzburger Hofbräukeller