Dieter B. Herrmann im Alter von 82 Jahren verstorben

25. November 2021 - Michael Schomann

Heute erreichte uns die traurige Nachricht, das Prof. Dr. Dieter B. Herrmann am 25. November 2021 in Berlin verstorben ist. Er war mit der VdS vielfältig verbunden und unseren Sternfreunden durch seine Bücher und Vorträge wohl bekannt. Fast 30 Jahre leitete er die Archenhold-Sternwarte in Berlin und war der Gründungsdirektor des Zeiss-Großplanetariums an der Prenzlauer Allee. Im DDR Fernsehen war er durch seine Wissenschaftssendung „AHA“ ein Vorreiter heutiger populärer Moderatoren. Seine klare Stimme und Gedanken nahmen bei jeder Präsentation im Planetarium oder bei Vorträgen seine Zuhörer in den Bann. Noch vor einem Jahr hatte er in unserem VdS-Journal für Astronomie Nr. 76 einen Artikel verfasst zu einem seiner Lieblingsthemen „Reisen auf den Spuren der Astronomiegeschichte“. Möge die Erinnerung an ihn ewig sein.

Die Stiftung Planetarium Berlin hatte im letzten Jahr ein Interview mit ihm veröffentlicht und auf seiner Webseite findet sich neben der Vita auch seine Bibliografie.

Hinweis: Das Foto von Prof. Dr. Dieter B. Herrmann hat Herr Volkmar Otto (BZ) im Jahr 2017 aufgenommen.