20 Jahre Sternfreunde Durmersheim – Vortrag

1. August 2008 - g.grutzeck

Am Freitag, 8. August 2008 hält Dr. Jochen Kissel vom Max Planck – Institut für Sonnenforschung im Rahmen der "20 Jahre Sternfreunde Durmersheim und Umgebung e.V." einen Vortrag in der Realschule Durmersheim (Aula) ab 20:00 Uhr.

Thema: Kometenforschung – 4 Kometen und ihre Erforschung
Dr. Kissel war maßgeblich an der Entwicklung und Betreuung von Kometensonden beteiligt. 1986 – ESA-Sonde Giotto am Kometen P/Halley. 1999 konnten mit der Mission DeepSpace1 den Schweifsternen weitere Geheimnisse entlockt werden. 2006 wurden durch die Stardust-Mission Proben vom Kometen 81P/Wild-2 zur Erde gebracht. Mit der Mission DeepImpact wurde schließlich am 4. Juli 2006 ein weiterer Höhepunkt in der Kometenforschung erreicht. Diese und die aktuelle Rosetta-Mission wird Ihnen Dr. Kissel durch seinen allgemein verständlichen Vortrag näher bringen.