7. bundesweiter Astronomietag am Samstag, den 4. April 2009

10. Dezember 2009 - g.grutzeck

Der von der VdS seit Jahren veranstaltete Astronomietag ist dieses Jahr in das Projekt "100 Stunden Astronomie" des internationalen Jahres der Astronomie 2009 eingebettet. Vom 2. bis zum 5. April werden Sternfreunde rund um den Globus mit ihren Aktionen der Öffentlichkeit die Wunder des Himmels näher bringen. Höhepunkt in Deutschland ist der Astronomietag am Samstag, den 4. April.
Der Termin ist ein idealer Zeitpunkt für Himmelsbeobachtungen im gesamten Bundesgebiet; es wird noch nicht so spät dunkel und die Nächte sind schon wieder etwas wärmer. Am Abendhimmel ist der zunehmende Mond im ersten Viertel zu beobachten. Und der Star am Sternenhimmel ist der Ringplanet Saturn, der fast die ganze Nacht zu beobachten ist. PRESSEMITTEILUNG 2009/1: Astronomietag (26.03.09, PDF-Dokument, 96 kB)