Bochumer Herbsttagung 2010 am 23. Oktober

19. Oktober 2010 - g.grutzeck
Eine Vielfalt von Vorträgen aus dem Amateurbereich, ein Fachvortrag sowie reichlich Gelegenheit zum persönlichen Erfahrungsaustausch im Umfeld, das ist der Charakter der Bochumer Herbsttagung. Am 23.10.2010 findet zwischen 10 und 18:30 Uhr die 29. Bochumer Herbsttagung der Amateurastronomen (BoHeTa) statt. Alle interessierten Sternfreunde sind dazu herzlich eingeladen!
Tagungsort ist der Hörsaal HMA 10 der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Im Fachvortrag wird im Rahmen der Reiff-Preisverleihung diesmal Stefanie Rätz von der Universität Jena über das Thema Exoplaneten berichten. Dazu gibt es eine Fülle hochkarätiger Vorträge aus dem Amateurbereich.
Die Tagung wird ihren Ausklang am Abend in einer nahegelegenen, netten Pizzeria finden.

Tagungsprogramm:

29. Bochumer Herbsttagung der Amateur-Astronomen am 23.10.2010
10.00 Uhr Tagungseröffnung und Begrüßung (Veranstalter)
10.10 Uhr Dr. Eberhard Bredner (Dolberg b. Ahlen)
Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt.
Kleinplanetenbedeckungen in Mitteleuropa
10.40 Uhr Stefan Karge (Frankfurt)
Der Komet 103P/Hartley 2 im Visier der Beobachter
11.10 Uhr Bernd Gährken (Rheda-Wiedenbrück)
Saturnmondergebnisse 2009/2010
11.30 Uhr Ernst Pollmann (Leverkusen)
Die internationale Beobachtungskampagne “Photometrie und Spektroskopie an P Cygni”
12.00 Uhr Wolfgang Bischof (Recklinghausen)
Ein Rezept für ´Echt´-farbenaufnahmen von Emissionsnebeln unter Verwendung von Schmalbandfiltern
12.30 Uhr Mittagspause, darin enthalten ab 13.00 Uhr:
Führungen in der Fakultät für Physik und Astronomie
14.00 Uhr Stefan Krause (Bonn)
Im Schnee der Anden – Reise zur Totalen SoFi 2010
14.30 Uhr Dr. Wolfgang Strickling (Haltern)
472 Roma – eine etwas andere Sternbedeckung
15.00 Uhr Hans-Günter Diederich (Darmstadt)
Astro-Coaching online
15.10 Uhr Dr. Jakob Staude (Heidelberg)
Verleihung des Reiff-Preises für Amateur-/Schularbeit 2010
15.20 Uhr Nachmittagspause
15.50 Uhr Reiff-Vortrag:
Stefanie Rätz (Universität Jena) und Manfred Rätz (Amateur)
Beobachtung von extrasolaren Planeten mit der Transitmethode, Profis vs. Amateure
17.00 Uhr Sebastian Voltmer (Saarbrücken)
Filtertechniken in der Planetenfotografie
17.40 Uhr Mischa Schirmer (Bonn)
Live-Demo einer Datenreduktion mit Theli
18.20 Uhr Bruno Mattern (Hamburg)
Meine Astrofotografie der letzten Jahre
18.40 Uhr Tagungsende (Veranstalter)
19.00 Uhr Gemütlicher Tagungsausklang in der Pizzeria “Chianti” im Uni-Center
(Plan am Tagungsbüro zu erhalt

Eine Anfahrtskizze und weitere Informationen findet man unter www.BoHeTa.de Kontakt: Peter Riepe, Lortzingstr. 5, D-44789 Bochum
E-Mail: fg-astrofotografie@vds-astro.de