VdS-Journal 1/2001 (Nr. 6)

5. März 2008 - g.grutzeck

Editorial

Liebe Mitglieder, liebe Sternfreunde,
mit einem neuen Titellayout präsentiert sich unsere Mitgliederzeitschrift “Journal für Astronomie“. Auf Ihre Reaktionen zum Titel und Inhalt sind wir sehr gespannt!
Wir bedanken uns bei all unseren Autoren, Mitgliedern, Fachgruppen und den Sponsoren, die wieder mit dazu beigetragen haben, dass die vorliegende Ausgabe unserer Zeitschrift einen neuen Rekord aufstellt. Vor Ihnen liegen 160 Seiten(!) geballter Amateur-Astronomie, die aus über 100 Beiträgen zusammengestellt wurden.
Auf diesen Seiten – komplett in Farbe – schreiben Sternfreunde für ihre Kollegen/innen und informieren so unsere große Zahl von Vereinsmitgliedern über die Ergebnisse ihrer Beobachtungen. Bei diesem enormen Umfang unserer Zeitschrift macht es Sinn über eine dritte Ausgabe im Jahr nachzudenken…
Der Themenschwerpunkt dieses Journals gilt den Planeten und ihren Beobachtern, um die es in den letzten Jahren etwas ruhiger geworden war: Nach der großartigen Jupiter- und Saturnopposition befindet sich unser roter Nachbarplanet Mars derzeit in Opposition. Leider bietet die südliche Stellung in der Milchstrasse nicht eben ideale Beobachtungsbedingungen.
Für die nächste Ausgabe im Dezember 2001 planen wir als Schwerpunktthema die Deep-Sky-Beobachtung. Senden Sie Ihre Beiträge, Zeichnungen und Aufnahmen an die Redaktion oder direkt an die VdS-Fachgruppe Deep-Sky. Wolfgang Steinicke ist ein erfahrener Beobachter und Experte, der Ihnen gerne behilflich ist. Schreiben Sie uns, wir freuen uns, Ihre Ergebnisse und Arbeiten einem großen Kreis von Sternfreunden vorzustellen zu können.
Mit dem Thema “Selbstbau” der letzten Ausgabe haben wir offenbar dem Wunsch vieler Sternfreunde entsprochen. Dazu erreichten die Redaktion eine Fülle interessanter Beiträge, die Sie in dieser Ausgabe lesen können. Auch in Zukunft werden wir verstärkt solche Beiträge im Journal abdrucken.
Informativ und hilfreich ist auch unsere Webseite www.vds-astro.de, die von Uwe Reimann täglich oder wöchentlich aktualisiert wird. Surfen Sie im Internet und schauen Sie bei der VdS und den VdS-Fachgruppen vorbei!
Und in Zukunft wollen wir uns verstärkt der Einsteiger-Astronomie und der Jugendarbeit zuwenden.
Nach dem SoFi-Jugendlager 1999 in Violau, dem größten auf deutschem Boden, und dem JAM 2000 in Mühlhausen wird dieses Astronomische Sommerlager ASL 2001 vom 21. Juli bis 4. August in Hobbach bei Aschaffenburg stattfinden, welches von der VdS veranstaltet wird. Besten Dank schon heute an die Verantwortlichen und Aktiven dieses Lagers! Und bis zum Jahresende soll die erste, komplette VdS-Einsteiger-Schrift vorliegen!
Um noch effektiver auf die Wünsche und Erwartungen unserer Mitglieder eingehen zu können, legen wir dieser Ausgabe nochmals den Fragebogen bei, der im Dezemberheft aus technischen Gründen eingebunden war. Wenn Sie ihn bereits an die Geschäftsstelle gesandt hatten, so danken wir Ihnen herzlich dafür. Alle anderen Mitglieder bitten wir erneut, die wenigen Minuten zu opfern und Ihren Verein durch das Ausfüllen und Einsenden des Fragebogens zu unterstützen. Vielen Dank.
Und was gibt es sonst noch Neues? Erstmals verfugen wir über interessantes Werbematerial, die für Mitglieder und Nichtmitglieder interessant sind. Neben den wetterfesten VdS-Aufklebern und Taschen gibt es Mouse-pads, VdS-T-Shirts und auch Fleece-Pullover. Alles können Sie bei der VdS-Geschäftsstelle bestellen oder auf unserer 25. VdS-Tagung, die vom 5. bis 7. Oktober in Frankfurt stattfindet, erwerben.
Mit unserer Jubiläumsveranstaltung sind wir in diesem Jahr zu Gast beim Physikalischen Verein, der unsere Tagung zum Anlass nimmt, die “Frankfurter Astronomietage” auszurufen. Lesen Sie das umfangreiche Programm mit Vorträgen, einer Astronomie-Messe und interessanten Rahmenveranstaltungen in dieser Ausgabe des Journals. Die Mitgliederversammlung der Vereinigung der Sternfreunde e.V. findet am 7. Oktober statt, zu der wir Sie alle herzlich einladen möchten.
Und schließlich steht das 4000ste Mitglied vor der Tür, das wir gerne mit einem Präsent begrüßen möchten…
Deshalb: Bis bald in der VdS Ihr
Otto Guthier

Inhaltsverzeichnis

S. 0  Editorial Journal 6 – Otto Guthier
S. 4  Jupiter 1998 – André Nikolai
S. 4  Liebe Planetenbeobachter – André Nikolai
S. 12  Jupiter-Opposition vom 28.11.2000 – Giovanni Caronti
S. 13  Verdunkelung von Io und Ganymed – Hans-Günter Diederich
S. 15  Die etwas andere Mondfinsternis – Jens Briesemeister
S. 16  Identifizierung von Jupitermond Himalia – Hans-Günter Diederich
S. 16  Planetenjagd am QLT – Christoph Lichtblau und Peter Schramm
S. 19  Saturn im Fernrohr – Klaus-Dieter Kalauch
S. 20  Saturnmond Hyperion – Hans-Günter Diederich
S. 21  Liebe visuelle Planetenbeobachter – André Nikolai
S. 21  Mars in Opposition – Wolfgang Meyer
S. 22  Das Spiegelobjektiv 5,6/1000 von Zeiss Jena – Rainer Mannoff
S. 25  Wie groß sollte ein Fernrohr sein? – Klaus-Dieter Kalauch
S. 30  Bau einer deutschen Montierung – Herbert Zellhuber
S. 34  Reiseteleskop “Rosebud” – Michael Mushardt
S. 36  Die Selbstherstellung eines Teleskopspiegels Teil 3 – Thomas Heising
S. 38  Polare Stratosphärische Wolken über Deutschland? – Claudia Hinz
S. 40  Irisierende Wolken – Gerald Berthold
S. 40  Lichtsäule obere/untere – Gerald Berthold
S. 42  Projekt “Wechselwirkende Galaxien” Teil 1 – Peter Riepe, Stefan Binnewies und Harald, Tomsik
S. 48  M 31 in D 19 – Dirk Sprungmann
S. 52  Aus dem Pixelkästchen Journal 6 – Hans-Joachim Leue
S. 52  Das Audine Projekt – Christian Kuhn und Frank Niebling
S. 53  Eine kleine Nachführhilfe – Dirk Langenbach
S. 55  Beugungsbegrenzte CCD-Astrofotografie mit einer neuen Selbstbau CCD-Kamera – Matthias Rimkus
S. 57  CCD-Aufnahmen ohne Leitstern Teil 2 – Volker Witt
S. 62  Aktivitätsmaxima der Perseidenmeteore 1988-2000 – Rainer Arlt und Jürgen Rendtel
S. 65  Leoniden 2001 – Hoffen auf die großen Stürme – Hartwig Lüthen
S. 66  Albert Jones – Heinz Kerner
S. 67  Kometenjagd am Winterhimmel – Konrad Horn und Otto Guthier
S. 70  Komet C/1999 T1 McNaught-Hartley – Heinz Kerner
S. 71  Komet C/2000 WM1 Linear – Maik Meyer
S. 73  Ein Kometenjahr aus der Sicht eines Beobachters mit einem Einsteigerteleskop – David Bender
S. 76  Sternbedeckungen durch Kleinplaneten – eine lohnende Aufgabe für Amateure – Martin Federspiel
S. 81  Auf der Suche nach einem kleinen Giganten – André Knöfel und Reiner Stoss
S. 83  Beobachtungshinweise: Trojaner des Jupiters – Jens Kandler
S. 83  Spektroskopie mit Prisma und Foto-CD – Dieter Goretzki
S. 87  20 Jahre streifende Sternbedeckungen – Eberhard Bredner
S. 90  Fachgruppe Deep Sky – Neues Journal 6 – Wolfgang Steinicke
S. 91  Weselowski 1 – Gido Weselowski und Wolfgang Steinicke
S. 94  Große Planetarische Nebel visuell – Frank Richardsen
S. 97  Markarian 959 – ein Kugelsternhaufen des Andromedan. – Klaus Wenzel
S. 99  BAV – Fachgruppe Veränderliche der VdS – Peter Maurer
S. 101  Visuelle Beobachtung des hellen RR-Lyr-Sterns SW And – Werner Braune
S. 104  Sterne aus dem BAV-Circular Journal 6 – Dietmar Bannuscher
S. 105  Lichtbrücken – ein kaum beachtetes Phänomen Teil 1 – Heiko Bromme und Manfred Holl
S. 108  Das astronomische Sommerlager der VdS – Oliver Jahreis
S. 109  Jugend aufgepasst, Senioren aufgehorcht – Iris Fleischer, Susanne Hoffmann und Oliver, Jahreis
S. 110  Der Weg der Astrologie durch die Institutionen – Edgar Wunder
S. 112  Neue Technik an der Volkssternwarte Kirchheim – Bernd Mathis, Thomas Pfaff und Jürgen, Schulz
S. 114  Lowell-Observatorium in Flagstaff – Hans-Dieter Gera
S. 116  Wie lange sehen wir noch Sterne? – Andreas Hänel
S. 118  M wie Messier Journal 6: M 3, M 57, M 84, M 86 – Torsten Güths
S. 121  Wie sind die Beobachtungsbedingungen in Deutschland – Günther Igel
S. 122  Sternbilder mit stehender Kamera fotografieren – Werner E. Celnik
S. 124  Digitale Bildbearbeitung von astronomischen Bildern – Ernst Brodkorb
S. 127  Astrometrie mit der ST-4-Kamera bei (16) Psyche – Horst Braunwarth
S. 128  ISS – back to the roots! – Thomas Kaltenbrunner
S. 128  Kann ein Jupitermond visuell ohne Hilfsmittel beobachtet werden? – Jürgen Sonnemeyer
S. 130  Der Doppelstern 15 Lyncis = STT 159 – Andreas Alzner
S. 132  VdS-Tagung Frankfurt 2001 Einladung – Vorstand VdS
S. 133  Vorstandsbericht 2000 – Otto Guthier und Werner E. Celnik
S. 134  Dr. Friedrich Frevert verstorben – Otto Guthier
S. 135  VdS Mitgliederentwicklung 2000 II – Otto Guthier
S. 136  Jubiläen 2001 – Hildegard Plötz
S. 139  Der Physikalische Verein und die Astronomie – Physikalischer Verein Frankfurt
S. 143  Dem Himmel nahe – Astronomie auf dem Gornergrat – Nathalie Buffat und Ulrich Schimek
S. 144  Die Sternwarte Melle – ein Jahr nach der EXPO 2000 – Peter Riepe und Harald Tomsik
S. 147  Besuch bei Planetarium und Sternwarte Josef Anzer in Königsleiten – Jan Kertzscher
S. 149  Kleinplanet “Heppenheim” und Ehrung der Gründer der Starkenburg Sternwarte – Erwin Schwab
S. 154  Buchbesprechung “Kleine drehbare Sternkarte “Sirius”” – Axel Thomas
S. 154  Buchbesprechung “Kosmos Star Observer 2001/2002 – Christoph Lichtblau
S. 155  Buchbesprechung “The Handbook of Astronomical Image Processing” – Werner E. Celnik