Daumen hoch: VdS jetzt auch bei Facebook

1. Februar 2013 - g.grutzeck

Die Vereinigung der Sternfreunde informiert ab sofort auch bei Facebook. Neben der VdS-Website, den Webseiten der Fachgruppen mit ausführlicheren Beiträgen, Themen und Funktionen und dem thmenbezogenen Twitter-Angebot @astronomietag wird es künftig auch bei Facebook laufend aktuelle Informationen und Kurznachrichten geben. Bei Facebook sollen nicht zuletzt auch Interessenten an astronomischen Themen erreicht werden, die nicht oder nur selten auf den einschlägigen Seiten oder Foren zu finden sind. Das Facebook-Angebot der VdS ist öffentlich und auch ohne ein Facebook-Konto einzusehen.
Unter www.facebook.com/sternfreunde ist der neue Medienkanal der VdS für jeden erreichbar. Erst wenn Sie den Nachrichten automatisch folgen wollen oder die Facebook-Seite weiterempfehlen oder mit Kommentaren bereichern wollen, ist eine Anmeldung über Facebook erforderlich. Natürlich freuen wir uns seitens der VdS über den "Daumen hoch" von möglichst vielen Facebook-Nutzern, damit wir noch breiter über Themen und Veranstaltungen rund um Astronomie informieren können.