30. VdS-Tagung und Mitgliederversammlung am 10. September

4. September 2011 - g.grutzeck

Am Tag der 6. Astronomie-Messe (AME) in Villingen-Schwenningen findet am 10. September 2011 die 30. Tagung und Mitgliederversammlung der VdS statt. Beginn der Mitdliederversammlung ist um 17:00 Uhr im Kurhaus im zu Villingen-Schwenningen benachbarten Bad Dürrheim. Die zeitliche und räumliche Verknüpfung mit der Astronomiemesse dürfte für viele Sternfreunde eine gute Gelegenheit sein, gleich zwei Termine an diesem Tag zu verbinden. Die Astronomie-Messe und die daran anschließende VdS-Mitgliederversammlung bilden den abschließenden Höhepunkt einer Veranstaltungsreihe, die am Dienstag, dem 6. September mit einer Kurzreise durch Süddeutschland beginnt und mit Workshops / Besichtigungen / Führungen bis Freitag fortgesetzt wird.

Auf der Astro-Messe AME wird traditionsgemäß Stefan Seip, der bekannte Astrofotograf aus Stuttgart, den Eröffnungsvortrag halten. Danach berichtet Otto Guthier, Vorsitzender der Vereinigung der Sternfreunde e.V., über die Vorteile einer Mitgliedschaft in Europas größtem deutschsprachigen Astronomie-Verein. Nach der Mittagspause stimmt Stefan Krause auf die großen Himmelsereignisse im Jahr 2012 ein: dem Venustransit und der totalen Sonnenfinsternis in Australien. Abschließend nimmt uns Dr. Dietmar Hager mit auf eine Reise der visuellen Wahrnehmung, mit dem Vortrag, warum Farbsehen ein persönlicher Kunstakt ist. Um 13 Uhr findet auch dieses Jahr wieder ein Fotografie-Workshop mit Stefan Seip auf dem Messegelände statt. Um 17 Uhr beginnt dann die 30. VdS-Tagung und Mitgliederversammlung der Vereinigung der Sternfreunde e.V.

Rund um die AME und VdS-Tagung gibt es weitere Veranstaltungen. Ab Dienstag, 6. September, startet eine Astronomische Kurzreise zu Sehenswürdigkeiten. Am Donnerstag, dem 8. September und am Freitag, 9. September finden jeweils ganztägige Workshops an der Sternwarte Zollern-Alb statt. Am Freitagabend sind die Sternwarten Stuttgart und Zollern-Alb für Besichtigungen und Kurzvorträge geöffnet. Ebenso gibt es in VS-Schwenningen eine Führung durch die Hellmut-Kienzle-Uhrensammlung. Schon Tradition hat das Sonnenfinsternis- Treffen am Freitagabend im Hotel Hirt.

Abschluss der Veranstaltungsreihe bildet am Sonntagmorgen die Besichtigung der Sternwarte Zollern-Alb mit einem kurzen Vortrag über die Geschichte der Sternwarte. Das detaillierte und ausführliche Rahmenprogramm finden Sie im Internet unter www.astro-messe.de. Der Eintritt zur AME kostet 10 €; VdS-Mitglieder erhalten gegen Vorlage ihres Mitgliederausweises einen Rabatt von 20%.

Rahmenprogramm Astronomie-Messe AME2011 mit 30. VdS-Tagung und Mitgliederversammlung

Dienstag, 6.9. – Freitag, 9.9. Astronomische Kurzreise in Süddeutschland (veranstaltet von Wittmann-Travel in Kooperation mit Eclipse-Reisen.de*)
Donnerstag, 8.9. 10:00 – 17:00 Uhr Workshop an der Sternwarte Zollern-Alb: “Einstieg in Sonnen-, Mond- und Planetenfotografie mit der Webcam” ** (Silvia Kowollik)
Freitag, 9.9., 10:00 – 17:00 Uhr Workshop an der Sternwarte Zollern-Alb: “Deep-Sky-Bildbearbeitung für Monochrome- und One-Shot-Colorfotografie, Kombination mit (L)-RGB, Bildbearbeitung, Planetenfotografie” ** (Dr. Dietmar Hager)
ab 18:00 Uhr Sonnenfinsternis-Treffen im Hotel “Hirt” in Deißlingen (durchgeführt von Eclipse-Reisen.de****)
ab 18:00 Uhr Besichtigung der Sternwarte Stuttgart, um 19 Uhr Vortrag “Die Geschichte der Sternwarte Stuttgart” ** (Andy Eberle)
ab 19:00 Uhr Führung durch die Hellmut-Kienzle-Uhrensammlung in Schwenningen** (Wolfgang Trenkle)
ab 20:00 Uhr Besichtigung der Sternwarte Zollern-Alb (80-cm-Cassegrain), Beobachtungsmöglichkeiten bei gutem Wetter, auch mit eigenen Geräten auf dem Freigelände
Samstag, 10.9. 10:00 – 17:00 Uhr Astronomie-Messe AME2011, mit folgendem Vortragsprogramm:
11:00 – 11:45 Uhr “Zauber der Sterne – Länder, Leute und Sternenhimmel auf dem 30. Breitengrad” (Stefan Seip)
12:00 – 12:45 Uhr “Präsentation der Vereinigung der Sternfreunde VdS e.V.” (Otto Guthier)
13:00 – 14:00 Uhr Mittagspause
14:00 – 14:45 Uhr “Venustransit und Totale Sonnenfinsternis – astronomische Großereignisse 2012” (Stefan Krause)
15:00 – 15:45 Uhr Öffentlicher Vortrag im Rahmen der VdS-Tagung:
“Die Kunst des Sehens: Warum Farbwahrnehmung ein persönlicher Kunstakt ist.”
(Dr. Dietmar Hager, F.R.A.S. Fellow der Royal Astronomical Society,
ESO-collaboration stargazer-observatory.com, Astrocounselor ArsElectronicalcenter, Astrophotographer)
13:00 – 14:30 Uhr Workshop auf dem Messegelände: “Kalibrierung von DSLR-Himmelsaufnahmen – Dunkel- und Hellfeldbilder anfertigen und verwenden” ** (Stefan Seip)
ganztägig VdS-Café, Meetingpoints,Treffpunkt Buch, Gernot Meisers mobile Sternwarte und Planetarium, Sonnenbeobachtung, Einsteinmobil, Gravitationswellenmobil.
17:00 Uhr VdS-Tagung und Mitgliederversammlung ***
Sonntag, 11.9. 11:00 Uhr Abschluss-Veranstaltung der 30. VdS-Tagung auf der Sternwarte Zollern-Alb ***
Legende
* begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung ab sofort möglich bei Wittmann-Travel oder Eclipse-reisen.de ** begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung ab sofort möglich bei Walburga Bergthal, info@astro-messe.de, Tel. 0711 / 344680 *** nur für VdS-Mitglieder, Anmeldung ab sofort möglich bei der VdS-Geschäftsstelle, service@vds-astro.de **** Anmeldung ab sofort möglich bei Eclipse-reisen.de

Tagungsordnung der Mitgliederversammlung

TOP 1        Begrüßung
TOP 2        Tätigkeitsbericht des Vorstandes für 2009 und 2010
TOP 3         Bericht des Schatzmeisters und Vorlage sowie Genehmigung des Wirtschaftsplanes für 2012
TOP 4        Bericht der Kassenprüfer
TOP 5        Aussprache über die Berichte
TOP 6        Entlastung des Vorstandes
TOP 7        Wahl des Vorstandes
TOP 8        Wahl der Kassenprüfer
TOP 9         Abstimmung über Beitragssatzung
TOP 10         Verleihung: "Deutscher Preis für Astronomie – verliehen durch die Vereinigung der Sternfreunde e.V."
TOP 11         Ehrungen
TOP 12         Verschiedenes

Im Anschluss an die 30. ordentliche Mitgliederversammlung lädt der VdS-Vorstand zu einem Sektempfang ein. Anschließend ist ein gemeinsames Essen und gemütliches Beisammensein im Restaurant des Kurhauses geplant. Der VdS-Vorstand und die Organisatoren der Astronomie-Messe AME freuen sich über Ihre Teilnahme. Bitte machen Sie von unserem Online-Rückantwortformular bis zum 16. August Gebrauch; Sie erleichtern uns damit die Vorbereitungen. Vielen Dank!